]]>
Pfeifer Bestattungen Leipzig

Trauerliteratur

Auch Literatur kann Sie durch die schwere Zeit des Abschiednehmens begleiten. Sei es bereits im Vorfeld, wenn Sie sich bewußt auf den Abschied vorbereiten, Sie Ihren lieben Angehörigen beim Sterben begleiten, oder aber auch nach einem Verlust eines nahestehenden Menschen. Auch für Angehörige und "Außenstehende" lassen sich so ungewohnte Situationen meistern, werden wertvolle Tipps gegeben, die helfen, Reaktionen zu verstehen und nachzuvollziehen.

Gerne stellen wir Ihnen die bei uns vorhandene Bücher, Hörbücher, Ratgeber und andere Veröffentlichungen zur Verfügung oder finden gemeinsam mit Ihnen die passende Literatur oder/und erstellen Ihnen gern eine Literaturliste.

Ausgewählte Werke

Zeit zu trauern - Monika Specht-Tomann, Doris Tropper

Monika Specht-Tomann,
Doris Tropper

Zeit zu trauern

Link zu amazon.de »

Was bei Trauer gut tut - Roland Kachler

Roland Kachler
Was bei Trauer gut tut

Link zu amazon.de »

Papa, wo bist Du? - Uwe Saegner

Uwe Saegner
Papa, wo bist Du?

Link zu amazon.de »

Ohne dich - Freya von Stülpnagel

Freya von Stülpnagel
Ohne dich

Link zu amazon.de »

Der Trauer eine Heimat geben - Sabine Bode, Fritz Roth

Sabine Bode, Fritz Roth
Der Trauer eine Heimat geben

Link zu amazon.de »

Opas Reise zu den Sternen - Anja Kieffer

Anja Kieffer
Opas Reise zu den Sternen

Link zu amazon.de »

Einen geliebten Menschen verlieren - Doris Wolf

Doris Wolf
Einen geliebten Menschen verlieren

Link zu amazon.de »

Trösten - aber wie? - Klaus Schäfer

Klaus Schäfer
Trösten - aber wie?

Link zu amazon.de »

Der Besuch vom kleinen Tod - Kitty Crowther

Kitty Crowther
Der Besuch vom kleinen Tod

Link zu amazon.de »

Alles verändert sich mit dem,
der neben einem ist
oder neben einem fehlt.
- Sylke-Maria Pohl -